Märli und Yoga

Die Skelettfrau

Ein wohltuender Valentinsabend
14.02.2020, 18:30-21:00, Malayoga Thalwil, Gotthardstrasse 32

Am Anfang der Yoga-Praxis steht ein Märchen. „Die Skelettfrau“ ist eine schaurig-schöne Liebesgeschichte aus dem ewigen Eis. Sie erzählt in eindringlichen Bildern vom Ganzwerden. Es geht um Erlösung und Verwandlung und wie so oft um die Vereinigung von Weiblichkeit und Männlichkeit.
Die anschliessende Körperarbeit nimmt den Rhythmus des Märchens von Aktivität und Ruhezeit mit Asanas aus dem Yin- und Yang-Yoga auf. In den Bewegungen und Stellungen lässt sich die Märchensymbolik körperlich erfahren. Die Märchenweisheit zeigt sich im Körper.

Vorkenntnisse sind nicht nötig.
Kosten: CHF 70.- (55.- mit Abo). Valentinsangebot: Kommt zu zweit und erhaltet zusammen CHF 10.- Rabatt
Anmeldung: denise.guldimann@gmx.ch
Yoga: Denise Guldimann | Märli: Moni Egger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.